News

Klausur der ver.di Jugend in Sachsen

Klausur der ver.di Jugend in Sachsen

Vom 23.11 - 25.11.2015 trafen sich die Mitglieder der vier sächsischen Bezirksjugendvorstände der ver.di Jugend auf dem Schloss Colditz. Im Fokus der erstmalig so durchgeführten Jahresabschlussklausur standen neben Austausch, Unterhaltung und Wertschätzung auch die Arbeits- und Aktionsplanung für das Jahr 2016.

Was wollen wir und wer ist dabei?

Nachdem der Freitag ganz im Zeichen des vertieften und kreativen Kennenlernens stand, ging es am Samstag in die konkrete Planung. Sowohl als ver.di Jugend im gesamten Freistaat Sachsen als auch für die einzelnen Regionen wurden Arbeitsschwerpunkte für das kommende Jahr besprochen, Aktionen geplant und Verabredungen getroffen.

Wertschätzung fürs Ehrenamt

Oft bedeutet ein Ehrenamt viel Arbeit und eine Menge Verantwortung. Damit es aber auch Vergnügen mit sich bringt, bedankten sich die Jugendsekretäre bei ihren Mitstreiter_innen mit einem Bogenschießturnier im angrenzenden Schlosspark. Hier hatten die Teilnehmer_innen nicht nur die Möglichkeit, ihre Zielstrebigkeit unter Beweis zu stellen, sondern wuchsen einmal mehr eng zusammen.

Alle Gremienmitglieder waren sich am Sonntag einig: Nächstes Jahr machen wir es wieder so. Gemeinsam geht eben mehr!

Und du so? Sei dabei!

Wenn du mehr über das Wochenende die ver.di Jugend oder sogar den Bezirksjugendvorstand erfahren möchtest, ruf doch einfach mal bei deinem Jugendsekretär an, schreibe eine Mail oder komme vorbei.

Ehrenamt bereichert. Glaubst du nicht? Probiere es aus!